/ FAQ gasdichte Absperrklappen RAPIDO/QUADRO /

 


  1. Können die Luftabsperrklappen auch bei Flüssigkeiten (Wasser, etc.) eingesetzt werden?
  2. Welche Klappen sind ab Lager verfügbar?
  3. In welchen zeitlichen Abständen müssen die Klappen gewartet werden?
  4. Warum müssen RICO Absperrklappen monatlich bewegt werden?
  5. Wie lautet die RICO MWST Nummer und hat RICO ein ZAZ Konto?
  6. Welche Normen erfüllen RICO RAPIDO und QUADRO Klappen?
  7. Gegen welche Medien sind RICO Klappen beständig?
  8. In welchem Temperaturbereich können RICO Klappen eingesetzt werden?
  9. Wie hoch sind die Lieferkosten?
  10. Welche Antriebslösungen sind erhältlich?
  11. Wie hoch ist der Druckabfall der Luffabsperrklappe?
  12. Wo finde ich die Dimensionen bzw. Einbaumasse zu den Luftabsperrklappen?
  13. Welche Dichtungsmaterialien verwendet RICO Sicherheitstechnik AG?
  14. Was ist eine Zwischenflanschklappe?
  15. Wieso prüft RICO Sicherheitstechnik AG nach DIN 3230 BO Leckrate 1?
  16. Was ist PERFEKT?
  17. Was bedeutet Federkraft schliessend?
  18. Was ist der Unterschied zwischen doppelt- und einfachwirkenden Antrieben?
  19. Besitzt RICO eine BZS Zulassung?
  20. Dürfen RICO Klappen in materialführenden Leitungen eingesetzt werden?
  21. Welchen Druckbelastungen halten die Luftabsperrklappen stand?
  22. Was ist eine RAPIDO/QUADRO Klappe?
  23. Wie unterscheidet sich eine Brandschutzklappe RAPIDO/QUADRO von einer RAPIDO/QUADRO?
  24. Wie unterscheidet sich eine Heissluftklappe von einer RAPIDO?
  25. Was sind die Anwendungsgebiete der RICO Klappen?
  26. Welches Drehmoment benötigt der Antrieb, um eine Luftabsperrklappe zu betätigen?
  27. Kann ich RICO Absperrklappen selbst revidieren?
  28. Wie lange ist die Lebensdauer der Luftabsperrklappe?
  29. Gibt es eine Preisliste für Rapido Standardausführungen?
  30. In welcher Flussrichtung muss die Luftabsperrklappe installiert werden?
  31. Wo kann ich Absperrklappen der RICO Sicherheitstechnik AG beziehen?
  32. Was ist eine Handpumpe und wozu dient sie?






  1. Können die Luftabsperrklappen auch bei Flüssigkeiten (Wasser, etc.) eingesetzt werden?
    Nein - nur bei staubfreier Luft.

  2. Welche Klappen sind ab Lager verfügbar?
    RICO Klappen werden immer nach Kundenauftrag bzw. Bedürfnissen auf Bestellung gefertigt.

  3. In welchen zeitlichen Abständen müssen die Klappen gewartet werden?
    Die vorgegebenen bzw. minimal einzuhaltenden Wartungsintervalle finden Sie in der Betiebsanleitung. Vor allem die jährliche Reinigung der Klappentellerdichtung und des Dichtsitzes sowie die monatliche Betätigung der Luftabsperrklappe müssen zwingend eingehalten werden.

  4. Warum müssen RICO Absperrklappen monatlich bewegt werden?
    Im offenen Zustand der Klappen hat die Dichtung im Achsbereich eine leichte Berührung, wodurch Druckstellen an der Dichtung entstehen können. Durch das regelmässige Bewegen kann sichergestellt werden, dass die Dichtung sich nicht festsetzt.

  5. Wie lautet die RICO MWST Nummer und hat RICO ein ZAZ Konto?
    RICO Ust-Id-Nr. CHE-106.352.892 MWST
    ZAZ Konto 9551-5

  6. Welche Normen erfüllen RICO RAPIDO und QUADRO Klappen?
    DIN 3230 B0 Leckrate 1
    DIN EN 12266-1 Leckrate A
    DIN 25496
    DIN 1946
    DIN EN 1751 Klasse 4
    Für Vergleichswerte bzw. Unterschiede zwischen den einzelnen Normen kontaktieren Sie uns bitte.

  7. Gegen welche Medien sind RICO Klappen beständig?
    Die Beständigkeit hängt von den eingesetzten Materialien [Dichtung, Gehäusematerial etc.] ab. Für konkrete Anwendungen bzw. Materialien kontaktieren Sie uns bitte.

  8. In welchem Temperaturbereich können RICO Klappen eingesetzt werden?
    In Abhängigkeit von den verwendeten Materialien ab -20°C bis zu max. 100°C [Aluminium] bzw. 300°C [Edelstahl]. Sonderlösungen, Brand- und Heissluftklappen >500°C. Für konkrete Anwendungen bzw. Materialien kontaktieren Sie uns bitte.

  9. Wie hoch sind die Lieferkosten?
    Die Lieferkosten werden in Abhängigkeit von Gewicht, Abmessung und Lieferort nach Aufwand bzw. gemäss Transportunternehmen berechnet.

  10. Welche Antriebslösungen sind erhältlich?
    RICO Sicherheitstechnik AG verwendet Antriebe aller gängigen und etablierten Hersteller. Es sind pneumatische, elektrische und manuelle Antriebslösungen erhältlich.

  11. Wie hoch ist der Druckabfall der Luffabsperrklappe?
    Der Druckabfall der Luftabsperrklappe ist von mehreren Kriterien abhängig. Bitte kontaktieren Sie uns oder senden uns, damit wir den Druckabfall berechnen können, folgende Angaben:
    / Nennweite
    / Strömungsgeschwindigkeit und/oder Volumen
    / Druckbelastung

  12. Wo finde ich die Dimensionen bzw. Einbaumasse zu den Luftabsperrklappen?
    Bitte beachten Sie die technischen Datenblätter oder kontaktieren uns, damit wir Ihnen die gewünschten Daten zur Verfügung stellen können.

  13. Welche Dichtungsmaterialien verwendet RICO Sicherheitstechnik AG?
    Im Normalfall verwenden wir EPDM oder Viton. Es besteht die Möglichkeit Klappentellerdichtungen aus Viton mit Teflon zu beschichten. Weitere Materialien sind auf Anfrage auch erhältlich.

  14. Was ist eine Zwischenflanschklappe?
    Eine Zwischenflanschklappe wird mittels Flanschen zwischen den beiden Rohrenden fixiert bzw. geklemmt und so befestigt. Eine Zwischenflanschklappe hat keine Befestigungsbohrungen und der Anschluss ist nicht genormt.

  15. Wieso prüft RICO Sicherheitstechnik AG nach DIN 3230 BO Leckrate 1?
    Die Norm DIN 3230 BO Leckrate 1 hat sich in verschiedensten Anwendungen etabliert und beschreibt das Prüfprozedere für gasdichte Absperrklappen eindeutig. Unterdessen wurde sie durch DIN EN 12266-1 Leckrate A, welche von RICO Sicherheitstechnik AG auch erfüllt wird, abgelöst.

  16. Was ist PERFEKT?
    Unsere Klappen können auf Dichtheit im eingebauten Zustand überprüft werden. Die PERFEKT Ausführung hat eine eingefräste bzw. eingedrehte Prüfrille im Gehäuse, welche es mittels einer Handpumpe inkl. Manometer ermöglicht, die Dichtheit im eingebauten Zustand zu überprüfen. Sie sparen so bei der Suche nach einer möglichen Leckagequelle viel Zeit, in dem Sie die Klappen nicht ausbauen müssen, um sie auf Ihre Dichtheit zu prüfen.

  17. Was bedeutet Federkraft schliessend?
    Einfachwirkende Antriebe verfügen über eine gespannte Feder, welche bei einem Energieausfall die Klappe schliesst.

  18. Was ist der Unterschied zwischen doppelt- und einfachwirkenden Antrieben?
    Doppelwirkende Antriebe sind auf-zu Antriebe,
    Einfachwirkende Antriebe verfügen über eine eingebaute Feder, welche bei einem Energieausfall die Klappe schliesst oder öffnet.

  19. Besitzt RICO eine BZS Zulassung?
    RICO hat einen Teil des Portfolios gemäss BZS zertifiziert. Benötigen Sie weitere Auskünfte, kontaktieren Sie uns bitte.

  20. Dürfen RICO Klappen in materialführenden Leitungen eingesetzt werden?
    RICO Klappen werden in staubfreien Leitungen eingesetzt. Die 100% gasdichten Klappen dürfen nicht in materialführenden Leitungen eingesetzt werden.

  21. Welchen Druckbelastungen halten die Luftabsperrklappen stand?
    Bitte beachten Sie die technischen Datenblätter. Liegt eine höhere Druckbelastung vor, unterstützen wir Sie gerne bzw. bieten Ihnen die Möglichkeit, die Luftabsperrklappen entsprechend auszulegen.

  22. Was ist eine RAPIDO/QUADRO Klappe?
    Wir unterteilen unsere Absperrklappen in zwei Grundausführungen bzw. Bauformen: RAPIDO und QUADRO. Eine RAPIDO Klappe ist rund und eine QUADRO Klappe rechteckig und hat einen rechteckigen Klappenteller, was positive Auswirkungen auf den Druckabfall hat.

  23. Wie unterscheidet sich eine Brandschutzklappe RAPIDO/QUADRO von einer RAPIDO/QUADRO?
    Das Grundprinzip, dass den RICO Absperrklappen zugrunde liegt ist das gleiche, mit dem Unterschied, dass die Brandschutzklappe im Falle eines Brandes für einen definierten Zeitabschnitt immer noch dicht ist. Im Normalbetrieb bzw. ohne Brand ist die auch die Brandschutzklappe wie die gewöhnliche Klappe 100% gasdicht.

  24. Wie unterscheidet sich eine Heissluftklappe von einer RAPIDO?
    Die Heissluftklappen von RICO Sicherheitstechnik AG unterscheiden sich von den RAPIDO/QUADRO Luftabsperrklappen in deren Grundaufbau bzw. Konstruktion und auch Verwendungszweck.
    Während bei RAPIDO und QUADRO Luftabsperrklappen die absolut 100%ige Dichtigkeit im Vordergrund steht, ist es bei den Heissluftklappen vor allem das Absperren einer Leitung mit hohen Temperaturen wo eine gewisse Leckage toleriert wird [angegeben als Kv-Wert in m³/h].

  25. Was sind die Anwendungsgebiete der RICO Klappen?
    RICO Klappen werden seit über 25 Jahren in verschiedensten Anwendungen eingesetzt. Hier ein Auszug bisheriger Anwendungsgebiete:
    / Gloveboxen/Isolatoren, Lüftungstechnik bei Laboren, Krankenhäuser und Biossicherheitslaboren S3+S4,
    / Lüftungstechnik im nuklearen Bereich (Kernkraftwerk, Rückbau Kernkraftwerk)
    / Aseptische Abfüllanlagen
    / Verbrennungsanlage Lösungsmittel
    / Filterhersteller
    / Pharmaindustrie Lüftungstechnik
    / Militär/Zivilschutz
    / U-Boot
    / Raffinerien namhafter Erdölkonzerne

  26. Welches Drehmoment benötigt der Antrieb, um eine Luftabsperrklappe zu betätigen?
    Das benötigte Drehmoment ist von mehreren Kriterien abhängig. Bitte kontaktieren Sie uns, damit wir Ihnen hierzu eine Empfehlung geben können. Bitte beachten Sie, wenn Sie den Antrieb entfernen, dass RICO keine Garantie für die Dichtigkeit der Luftabsperrklappe übernimmt.

  27. Kann ich RICO Absperrklappen selbst revidieren?
    Wartungsarbeiten und Revisionen können Sie, im Bereich Flansch- und Klappentellerdichtungen selbst ausführen.
    Benötigt die Luftabsperrklappe eine grössere Revision, unterbreiten wir Ihnen gerne ein Angebot. Bitte senden Sie uns dazu die Fabrikationsnummer, welche Sie auf dem Typenschild finden. Falls die Luftabsperrklappe durch RICO revidiert werden soll, bitten wir um die Abgabe der Dekontaminationserklärung.

  28. Wie lange ist die Lebensdauer der Luftabsperrklappe?
    Die Lebensdauer ist von mehreren Kriterien abhängig. Die Luftabsperrklappen sind jedoch so konzipiert, dass sie bei regelmässiger Wartung, eine Lebensdauer von ca. 15 Jahren aufweisen
    RICO empfiehlt die Klappentellerdichtung spätestens nach 5 Jahre zu ersetzen.

  29. Gibt es eine Preisliste für Rapido Standardausführungen?
    Nein, alle Preise erhalten auf Anfrage, somit erhalten Sie den optimalsten Preis für Ihre Anforderungen.

  30. In welcher Flussrichtung muss die Luftabsperrklappe installiert werden?
    Die Flussrichtung ist auf dem Typenschild ersichtlich. Ist die Flussrichtung nicht mehr ersichtlich, muss die Luftabsperrklappe so installiert werden, dass die Strömung zuerst auf die glatte Fläche des Klappentellers (geschlossene Stellung) trifft.

  31. Wo kann ich Absperrklappen der RICO Sicherheitstechnik AG beziehen?
    Je nach Anwendung und geografischem Gebiet können Sie unsere Klappen über unsere Vertretungen oder direkt bei uns beziehen.

  32. Was ist eine Handpumpe und wozu dient sie?
    Unsere Klappen können auf Dichtheit im eingebauten Zustand überprüft werden. Die Handpumpe dient der Prüfung der Dichtheit und baut über die sogenannte PERFEKT Prüfrille einen Druck auf die Dichtung auf. Am angebauten Manometer kann ein eventueller Druckabfall und somit die Dichheit abgelesen werden.